Neuer Schwerpunkt “Systemtechnik”

“Erstellen, betreiben und unterhalten von moderner IT-Infrastruktur”

Die Höhere Fachschule Technik Mittelland (hftm) bietet neu im Studiengang Informatik den Schwerpunkt “Systemtechnik” an. Im Mittelpunkt des Studiums steht das Erstellen, Betreiben und Unterhalten von moderner IT-Infrastrukturen. Der Fokus wird dabei auf Cloud Engineering gelegt.

Wir begrüssen dieses Studienangebot sehr, da es den Einstieg in eine Berufswelt mit viel Perspektiven ermöglicht und die Studienabgänger auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt sein werden. Der Fachkräftemangel in der IT-Branche ist im Hinblick auf die grossen Digitalisierungsaufgaben, denen sich sämtliche Unternehmen stellen oder bald stellen werden ein wichtiges Thema.

Das Studium startet am 27.4.2022, freie Plätze sind noch verfügbar. Die Ausbildung dauert insgesamt 3 Jahre und ist berufsbegleitend.

Infoanlässe finden an der hftm an der Aarbergstrasse 46 in Biel an folgenden Daten statt:
24.02.2022, 18:45 Uhr
17.03.2022, 18:45 Uhr
07.04.2022, 18:45 Uhr

 

Weitere Informationen finden Sie unter:
Erstellen, betreiben und unterhalten von moderner IT-Infrastruktur | hftm