Der Bundesrat hat eine drastische Verschärfung und neue Massnahmen ab dem 18. Januar angekündigt. Lange empfahl der Bundesrat das Homeoffice, ab nächster Woche ist es Pflicht. Wo überall möglich sollen die Angestellten zu Hause bleiben.

Wir unterstützen Sie für kurzfristige Massnahmen, damit Ihre Mitarbeiter auch von zu Hause aus effizient arbeiten können.

Beschaffung umgehend planen 

Grundvoraussetzung für Homeoffice sind die passenden mobilen Geräte wie Notebooks, Telefon oder Headset.

Bereits seit Ausbruch der Pandemie ist die Verfügbarkeit schlechter geworden und bei gewissen Produkten kam es vermehrt zu Lieferverzögerungen. Diese Situation kann sich in den kommenden Wochen verschärfen, da die neuen Massnahmen den Bedarf steigern werden. Handeln Sie darum schnell, falls Sie zusätzliche Hardware benötigen.

Wir unterstützen Sie bei der Beschaffung und suchen wo nötig und möglich passende Alternativen.

Bei der Beschaffung von Software wie beispielsweise Office 365 unterstützen wir Sie gerne bei der Einrichtung und beraten Sie, welcher der verfügbaren Lizenzpläne für Ihre Situation am effizientesten ist.

Aktion: kostenloser Digitalisierungsworkshop für KMU

Zahlreiche unserer Kunden haben bereits vor oder während der Pandemie weitgehende Digitalisierungsmassnahmen umgesetzt. Im Rahmen der aktuellen Situation empfehlen wir neben kurzfristig nötigen Massnahmen ebenfalls in eine langfristige Digitalisierungsstrategie zu investieren.

Dabei geht es insbesondere auch um Themen wie der Umgang mit papiergebundenen Prozessen im Zusammenhang mit modernen Tools wie Office 365, Teams oder Sharepoint (Kreditorenrechnungen, Signieren von Dokumenten, …), Erreichbarkeit der Mitarbeiter sowie die durch Homeoffice weitere Zunahme der Mailflut.

Für KMU bis 30 Mitarbeiter bieten wir in dieser besonderen Lage einen kostenlosen Digitalisierungsworkshop im Wert von CHF 800 an*.

Dieser Workshop umfasst eine kurze Analyse der aktuellen Arbeitsweise, das Aufzeigen von möglichen Digitalisierungsmassnahmen und die Erstellung eines Basis Lösungskonzepts für Ihren Betrieb.

Grösseren Unternehmungen benötigen in der Regel umfassendere Abklärungen. Auf Anfrage erarbeiten wir für Sie ein Angebot. Dabei profitieren Sie selbstverständlich ebenfalls von einem Preisnachlass von CHF 800*.

*Diese Aktion ist gültig bis Ende Februar 2021.

Kontaktieren Sie uns für eine individuelle Beratung:
E-Mail: info@alphatrust.ch
Tel: +41 32 622 77 66

Wir wünschen Ihnen, dass Sie gut durch diese Krise kommen! Bei allen Fragen rund um Ihre IT sind wir für Sie da. Bleiben Sie gesund!