Am 1. Mai 2001 wurde die alphaTrust.ch ag von Damian Moser gegründet. Wir bedanken uns bei all unseren Kunden und Partnern für 20 grandiose Jahre und möchten gemeinsam mit Ihnen feiern und auf unsere Zusammenarbeit anstossen!

Dem Zeitgeist entsprechend veranstalten wir einen spannenden Online Event am Donnerstag, 4. November 2021 ab 16.00 Uhr. Wir laden Sie herzlich ein, um gemeinsam mit uns auf 20 erfolgreiche und spannende Jahre voller technischer Entwicklungen anzustossen.

20 Gründe, um sich anzumelden:

  1. Wir stossen gemeinsam an
  2. Gewinnen Sie bei unserem Jubiläumswettbewerb tolle Preise
  3. Profitieren Sie von spannenden Gesprächen und Begegnungen
  4. Wir reden über Trends und neue Technologien
  5. Unterhaltende Geschichten aus den letzten 20 Jahren
  6. Es folgen die wichtigen Gründe:
  7. Wir zeigen Fotos von Damian Moser vor 20 Jahren (ohne graue Haare)
  8. Keine Anreise mit Stau auf der A1
  9. Mit 0.27% Wahrscheinlichkeit (1/365 Tage für Mathematikmuffel) feiern Sie dann sogar Ihren eigenen Geburtstag und wir werden Ihnen gratulieren.
  10. Für Online Events müssen Sie sich nur ab Oberkörper anständig anziehen
  11. Keine peinlichen Erinnerungslücken: Teams zeigt die Namen aller Teilnehmer an
  12. Sie haben einen Grund, früher Feierabend zu machen
  13. Drücken Sie Ihre Individualität mit einem eigenen Teams Hintergrund aus!
  14. Sie müssen nicht nüchtern sein für den Heimweg (ausser sie wählen sich von ihrem Arbeitsplatz aus ein)
  15. In einem Online Event können Sie sich auf mute stellen und weiter E-Mails bearbeiten
  16. Sie müssen es nachher nicht bereuen, nicht teilgenommen zu haben
  17. Wichtiger: Sie müssen sich nachher nicht bei uns rechtfertigen, nicht teilgenommen zu haben
  18. An einem kalten, dunklen Novemberabend haben Sie wahrscheinlich nichts Besseres zu tun
  19. Auch in der 4. Oder 5. Welle ist unser Event massnahmenkonform
  20. Entspannend: Keine wöchentlichen Mails und Telefonate mit Aufforderungen zur Anmeldung

Melden Sie sich jetzt für unseren Event vom 4. November 2021 an!

8 + 13 =

Rückblick auf 20 Jahre alphaTrust.ch

Startschuss im Homeoffice

Bereits seit Stunde 0 hat Damian Moser die alphaTrust.ch ag als topmodernes Unternehmen positioniert. Während für viele Unternehmen Homeoffice ein Schlagwort war, wurde es bei der alphaTrust.ch ag mit Leib und Seele gelebt. So hat Damian Moser in der Gründungszeit Hardware in seiner 1-Zimmer Wohnung zusammengebaut und konfiguriert. Heute, nachdem das Unternehmen auf rund 25 Mitarbeiter angewachsen ist, sind wir natürlich überaus froh über den Umzug in unsere Räumlichkeiten an der Industriestrasse 30a in Luterbach. Gerade im letzten Jahr hätten geltende Abstandsregeln am Gründungsstandort mit 25 Mitarbeitern unmöglich eingehalten werden können.

Division alpha

Vielleicht haben Sie sich schon gefragt, was es mit dem Namen alphaTrust.ch auf sich hat? Um es vorweg zu nehmen, der Name meint nicht das Vertrauen in die Alphaversion von Softwarelösungen. So sehr wir auch neue Technologien lieben, so stehen wir doch für ausgereifte und möglichst fehlerfreie Lösungen.

Der Name alphaTrust.ch entstand aus alpha-IT (Security und Systemintegration) und Treuhand. Der ursprüngliche Businessplan von Damian Moser und René Misteli sah eine Kombination von IT- und Treuhand-Dienstleistungen vor. Damian Moser war dabei für den Bereich IT, genannt «Division alpha», verantwortlich. Die Firma spezialisierte sich allerdings schnell im Bereich IT und Damian Moser übernahm 2004 sämtliche Anteile. Seither ist er alleiniger Inhaber der alphaTrust.ch ag.

Der Bestandteil «Trust» in unserem Namen passt dennoch perfekt zu uns. Denn uns ist es wichtig, dass unsere Kunden uns und unseren Lösungen vertrauen können. Denn Vertrauen ist in der IT im Hinblick auf moderne Themen wie Datenschutz, Cyber-Attacken oder Ausfallsicherheit eines der wichtigsten Güter.

Stetiges Wachstum

In den ganzen 20 Jahren durfte unser Unternehmen kontinuierlich wachsen und die alphaTrust.ch ag betreut mittlerweile über 200 Kunden. Wir sind insbesondere sehr stolz darauf, dass wir zahlreiche Kunden schon sehr lange, teilweise bis zur Firmengründung zurück, betreuen dürfen.

Wir danken allen unseren langjährigen Kunden für das Vertrauen, das Sie uns stets entgegengebracht haben. Für uns ist es ein grosses Zeichen der Anerkennung, dass wir so viele unserer ersten 20 Kunden auch heute noch begleiten dürfen.

Dies waren unsere allerersten 20 Kunden:

  • Strausak Maschinenfabrik
  • Agathon AG
  • Bank Armand von Ernst
  • Dresdner Bank (Schweiz) AG
  • Beijerref / Werner Kuster AG
  • Atupri Krankenkasse
  • Primarschule Luterbach
  • Gemeinde Luterbach
  • Papierfabrik Utzenstorf
  • Kinderspital Zürich
  • IBCSG
  • SAKK
  • Mecaplex
  • Messe CH
  • Kantonspolizei Solothurn
  • Raymed
  • Solothurner Spitäler AG
  • Tally Weijl
  • Ricola AG
  • Kanton Solothurn

Durch unser Engagement sind wir in der Region als attraktiver Arbeitgeber bekannt geworden und haben 2019 vom Kanton Solothurn eine Auszeichnung als «familienfreundlicher Arbeitgeber» erhalten. Neben flexiblen Arbeitszeiten, modernen Arbeitsplätzen und Home-Office bieten wir unterschiedliche Teilzeit-Arbeitsmodelle und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Seit 2011 bildet die alphaTrust.ch ag ebenfalls Lernende aus, um dem Fachkräftemangel in der IT-Branche begegnen zu können und jungen Talenten eine Chance zu bieten. Dank dem grossen Know-How unserer erfahrenen Spezialisten können Lernende von einer ausgezeichneten Ausbildung profitieren und unsere Lernenden haben stets Aussicht auf eine Festanstellung.

So sind wir besonders stolz, dass unser erster Lehrabgänger Leroy Jesuratnam auch heute noch als System Engineer bei uns tätig ist. Ebenfalls freuen wir uns, dass wir auch Ermal Polisi, der seine Ausbildung diesen Sommer abschliessen wird, zukünftig als System Engineer beschäftigen dürfen. Wir gratulieren ihm bei dieser Gelegenheit bereits im Voraus zu seinem erfolgreichen Abschluss!

Unser grösstes Gut sind unsere Mitarbeiter, die täglich Höchstleistungen erbringen und unsere Kunden partnerschaftlich betreuen. Die alphaTrust.ch ag zeichnet sich durch eine starke Mitarbeiterbindung aus, denn die Hälfte unserer ersten 20 Mitarbeiter sind noch heute motiviert dabei!

Die alphaTrust.ch ag in 20 Jahren

In der Technik sind 20 Jahre eine lange Zeit. Wie schwierig da Vorhersagen sind, zeigte Hollywood doch immer wieder. Zwar haben wir heute noch immer keine fliegenden Autos (bis auf den Tesla im All) oder Hover Boards, doch können unsere Computer doch viel mehr als in manchen Science Fiction Filmen der Vergangenheit und die Technik hat eine durchaus rasante Entwicklung durchgemacht. So wurden bei der alphaTrust.ch ag vor zwanzig Jahren Zahlungen per Videotex getätigt und das Einwählen im Homeoffce erfolgte per Modem, untermalt mit klangvollen Soundeffekten. Wer sich daran nicht mehr erinnert, kann sich hier gerne wieder daran erfreuen. 

Im Jahr 2003 wurden den Kunden die ersten Handys präsentiert, mit denen es möglich war E-Mails zu lesen. Das lief übrigens über Orange, das heute Salt heisst.

Wie schwierig es aber ist, technische Entwicklungen vorherzusagen, bewies 2007 sehr eindrücklich der damalige CEO von Microsoft, Steve Ballmer: In einem Interview gefragt, was er von der Enthüllung des iPhones hielt, lachte er laut und prognostizierte das Scheitern des Geräts, weil es nicht einmal eine Tastatur hätte.

Heute amüsieren uns solche Geschichten, doch sie zeigen gleichzeitig wie unvorhersehbar und rasant sich Technologien entwickeln und weiterentwickeln.

Daher richten wir unseren Blick insbesondere auf Trends der näheren Zukunft, um Lösungen für den Herausforderungen von heute und morgen anstelle von übermorgen zu begegnen. Wir bieten unseren Kunden moderne, zukunftsgerichtete, erweiterbare und nachhaltige Lösungen an. Wir bieten Lösungen, die gleichzeitig auf die aktuellen Bedürfnisse zugeschnitten sind und die absehbaren und neusten technischen Entwicklungen berücksichtigen. Die alphaTrust.ch ag möchte sich dabei weiter in den Themenfeldern Cloud sowie Network und Security spezialisieren und positionieren.

Wir begrüssen ein gesundes Wachstum. An erster Stelle wird allerdings immer eine Top Qualität für unsere Kunden und eine hohe Zufriedenheit unserer Mitarbeiter stehen.

Auf die nächsten 20 Jahre blicken wir also mit grosser Zuversicht und wir freuen uns darauf, mit unseren Kunden und Partnern auch weiterhin einen gemeinsamen Weg zu gehen.